LIEBREIZ – TANJA SCHMIDT • TEL 07224 / 6200999 IMPRESSUM
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle unsere Angebote und Lieferungen. Sofern der Kunde auf die Einbeziehung seiner eigenen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen hinweist, wird dem widersprochen. Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Kaufvertrag kommt erst zustande mit Zugang unserer Auftragsbestätigung oder durch die Lieferung der bestellten Ware. In den Preisen ist die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) enthalten.

Transportschäden:
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.

Rücksendekosten:
Bei Fernabsatzgeschäften mit dem Verbraucher kommt bezüglich der Rücksendung folgende Regelung zur Anwendung: Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt der Käufer, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellen entspricht.

Lieferung und Lieferzeiten:
Wir liefern per Post, Paketdienst oder Spedition an die von Ihnen angegebene Adresse. Nach Terminabsprache ist auch die Abholung im Ladengeschäft möglich - Versandkosten werden dann nicht berechnet. Unsere Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 2 - 6 Werktage. Nach Österreich und anderen EU-Ländern beträgt die Lieferzeit 3-7 Werktage. Bei der Zahlungsweise Vorauskasse verlässt Ihre Sendung erst nach Zahlungseingang unser Haus. Sollte es einmal zu einer Lieferverzögerung oder Nichtverfügbarkeit kommen, wird der Besteller umgehend - jedoch spätestens am letzten Tag der Lieferzeit -von uns darüber informiert. Eine Teillieferung bleibt vorbehalten, sofern sie dem Kunden zuzumuten ist.

Gesetzliche Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an: Liebreiz Feine Braut- und Abendmode
Tanja Schmidt
Kelterbergstraße 29
76593 Gernsbach
E-Mail: shop@liebreiz-mode.de
Tel: 07224/6200999
Fax: 07221/37333-99

Ein Widerrufsformular zum Ausfüllen und Ausdrucken finden Sie hier.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
- Ende der Widerrufsbelehrung -


Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Gewährleistung/ Garantie
Die Gewährleistung bei Mängeln der Ware beträgt bei Neuwaren gemäß der gesetzlichen Regelung 24 Monate. Für gebrauchte Waren beträgt die Gewährleistungszeit 12 Monate. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer. Es bleibt bei der regelmäßigen Verjährungsfrist von 3 Jahren, beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem 1. der Anspruch entstanden ist und 2. der Gläubiger von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste, -wenn es um die Haftung für Schäden geht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer von mir begangenen fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder - wenn es um die Haftung für sonstige Schäden geht, die auf einer von mir begangenen grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder - wenn es um die Haftung für arglistig verschwiegene Mängel geht. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die normale Abnutzung.

Datenschutz
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Alle von uns erhobenen und gespeicherten persönlichen Kundendaten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragsabwicklung verwendet. Es werden Vor- und Familienname, die zugehörige Rechnungs- und Lieferanschrift sowie eine ggf. hinterlegte Rufnummer und Emailadresse gespeichert. Die erhobenen Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben, ausgenommen rechtlich notwendige Maßnahmen und Maßnahmen des Warentransportes einschließlich der Sendungsverfolgung. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Dateien erteilen..

Gerichtsstand
Für alle wechselseitigen Ansprüche der Vertragspartner wird 76593 Gernsbach als Erfüllungsort und Gerichtsstand vereinbart, sofern es sich bei den Vertragspartnern um Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen handelt. Ebenso wird 76593 Gernsbach als Erfüllungsort und Gerichtsstand vereinbart, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. unwirksam werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Gernsbach, den 13.10.2014

Tanja Schmidt
Liebreiz – Feine Braut- & Abendmode
Kelterbergstraße 29
76593 Gernsbach

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 7224 6 200 999
Telefax: +49 (0) 7221 37 333 99
E-Mail: info@liebreiz-brautmode.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 292 118 063